Seit über zehn Jahren schickt der Verein Freiwillige nach Uganda. Sie werden eingesetzt in verschiedenen Bereichen der Bildungsförderung wie teilweise ebenfalls im Medizinbereich. Das derzeitige Vereinsprojekt EdSense-Education-Centre (EEC) im Dorf Nakalya bietet vielfältige Aufgaben für Schüler, Auszubildende, Studenten und Menschen jeglicher Berufsgruppen. Ob zur Durchführung eines Praktikums, zur Absolvierung eines freiwilligen sozialen Jahres oder auch Interesse an einer Selbsterfahrung im Ausland. Enge Zusammenarbeit und wohlgeplante Konzeption werden hier groß geschrieben. Selbstverständlich zertifizieren unsere Mitarbeiter (in den Bereichen Sozialarbeit, -pädagogik, Kommunikationswissenschaft, Bauingenieurwesen) Ihre Arbeit, ob zur Vorlage in der Universität oder sonstigen Ausbildungs- wie Arbeitsstätten.